Schottisches Backsword mit Korbgefäss, Antikversion


Schottisches Backsword mit Korbgefäss, Antikversion

Artikel-Nr.: HW-BM-SH2003N


Lieferzeit: 14 Werktage

CHF 573.00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 2 kg


Hanweis Backsword mit Korbgefäss ist eine Nachbildung eines aus der Zeit um etwa 1760 datierten Originalschwertes aus der Sammlung der britischen Royal Armouries. Höchstwahrscheinlich wurde die Klinge des originalen Schwertes sogar schon ein Jahrhundert zuvor in deutschen Landen gefertigt, und dann später mit einem zeitgemässeren Griff mit Korbgefäss ausgestattet. Dieses schottische Schwert präsentiert sich mit einem ungewöhnlichen Korbgefäss mit eingraviertem "gehörnten Untier" und einer Klinge mit zwei fast bis zur Spitze durchgehenden Hohlkehlen. Diese Replik wurde antik aufbereitet. Die Patina ihres Korbes aus pflegeleichtem Edelstahl ist von Museumsqualität. Die Klinge aus Karbonstahl wurde ebenfalls leicht auf alt gemacht, um ihr ein authentisches Aussehen zu verleihen. Die Griffpartie ist aus echtem Rochenhaut mit Drahtwicklung und das Gefäss mit stoffbezogenen Leder ausgekleidet. Eine lederbezogene Scheide ist im Lieferumfang enthalten. Aus dem Hause Hanwei.Besondere Eigenschaften: Zweifach gekehlte Klinge Griff mit Rochenhaut überzogen und mit Draht umwickelt Korb mit eingravierter Darstellung eines "gehörnten Untieres" verziert Details: Klingenmaterial: Karbonstahl 1566 mit Antik-Finish Gesamtlänge: ca. 99 cm Klingenlänge: ca. 82,5 cm Grifflänge: ca. 16,5 cm Gewicht: ca. 1162 g Schwerpunkt: ca. 7,6 cm vor dem Parier Klingenschwingungspunkt: ca. 53,3 cm Klingenbreite am Parier: ca. 3,2 cm Klingenbreite an der Spitze: ca. 2,2 cm Klingenstärke am Parier: ca. 5,8 mm Klingenstärke an der Spitze: ca. 2,5 mm Inkl. lederbezogener Scheide 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Waffen, Schwerter